Über Schökels Hotel u. Restaurant

Schökel

Vor mehr als 250 Jahren wurde in Mehle, am damaligen Marktplatz, dieses Haus im Fachwerkstil errichtet. In jener Zeit vereinte es den Dorfkrug und ein Kolonialwarengeschäft.

 

Um die Jahrhundertwende übernahm die Familie Schökel das Anwesen. Zunächst betrieben mein Urgroßvater und mein Großvater die neue Schankwirtschaft. Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude erweitert, die Gaststätte unter der Leitung meiner Eltern, Richard und Renata Schökel, modernisiert und schließlich um einen Hotelbereich mit 20 Betten erweitert.

 

Klassische und gleichzeitig frische Küche sowie eine Auswahl erlesener Weine verleihen dem Haus Beliebtheit und Ansehen.

 

Seit meiner Übernahme habe ich den Anspruch, Ihren Aufenthalt im Hotel - Restaurant im Zeichen von stilvoller Gastlichkeit zu gestalten. Attraktive Tagungs- und Gesellschaftsräume sowie eine Sommer-Terrasse, umgeben von einem großzügigen Garten, sollen Ihnen einen zusätzlichen Anreiz für einen Besuch im HOTEL & RESTAURANT SCHÖKEL geben.